Schwerpunkte

Wirtschaft

20 Jahre Ökoprofit

23.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Kreis Esslingen wurden 15 Betriebe für ihr Umweltmanagement geehrt.

Das Ökoprofit-Siegel im Landkreis Esslingen besteht seit 20 Jahren. Vor Kurzem verliehen Esslingens Oberbürgermeister Matthias Klopfer und Landrat Heinz Eininger das Siegel in einer digitalen Veranstaltung an 15 Betriebe: 2e Mechatronic in Kirchheim, Bankwitz in Kirchheim, Bielomatik Leuze in Neuffen, Eugen Arnold in Filderstadt, GO Druck Media in Kirchheim, Keller Lufttechnik in Kirchheim, Kölle Etiketten in Esslingen, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Pilz in Ostfildern, Reinert Kunststofftechnik in Bissingen, Ringhoffer Verzahnungstechnik in Kohlberg, Schmauder & Rau in Kirchheim, Stadt Esslingen, Stadtwerke Esslingen, Wezel Kaltumform-Technik in Frickenhausen.

Die Stadt Esslingen und der Landkreis fördern mit diesem Projekt die ökologische Optimierung von Unternehmen und Einrichtungen, um so einen gemeinsamen Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz zu leisten. Die Betriebe können durch die im Rahmen des Projektes erarbeiteten Maßnahmen Kosten einsparen. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden neben Ökologie und Ökonomie auch soziale Aspekte in den Unternehmen betrachtet. Seit 2016 ist die Stadt Kirchheim ebenfalls Kooperationspartnerin. Initiiert wurde Ökoprofit Esslingen von der Agendagruppe „Klima schützen“, die das Projekt seit dem Start ehrenamtlich begleitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Wirtschaft