Schwerpunkte

Wirtschaft

18 Auszubildende bei Putzmeister begrüßt

10.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

18 Auszubildende bei Putzmeister begrüßt

18 Schulabgänger beginnen im Herbst ihre Berufsausbildung bei Putzmeister in Aichtal. Für 13 von ihnen (zwei Mechatroniker, fünf Industriemechaniker und sechs Industriekaufleute) beginnt der Einstieg ins Berufsleben bereits im September. Die fünf Studenten der Berufsakademie Stuttgart hingegen nehmen ihre praktische Ausbildung beim Betonpumpenhersteller erst im Oktober auf. Traditionell hatte das Unternehmen die neuen Auszubildenden und Studenten mit Beginn der Sommerferien zu einer mehrstündigen Einführungsveranstaltung eingeladen. Begrüßt wurden sie von Ausbildungsleiter Jochen Rauscher. Den Jugendlichen im Alter von 16 bis 23 Jahren bot sich dabei auch die Gelegenheit, sich gegenseitig vorzustellen und in Erfahrung zu bringen, mit wem sie in den kommenden zweieinhalb bis dreieinhalb Jahren gemeinsam die Ausbildung absolvieren werden. Ein Videofilm vermittelte den neuen Mitarbeitern einen Überblick über die Putzmeister-Produkte und ihre Anwendungen. Bei einem Rundgang durch das Werk gewannen sie dann einen ersten Eindruck vom Materialfluss im Unternehmen und von der Produktion. Ein gemeinsames Mittagessen im Betriebsrestaurant rundete das Programm ab. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wirtschaft