Schwerpunkte

Wirtschaft

Personalie: Neuer Leiter Private Banking bei der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

28.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Aufsichtsgremium der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hat Udo Gehring zum neuen Leiter des Bereichs Private Banking bestellt. Er leitet in seiner neuen Funktion den Vertriebsbereich Private Banking Nürtingen in Personalunion. Der 59-jährige Bankbetriebswirt ist seit 1978 bei dem Kreditinstitut beschäftigt. In seiner bisherigen Funktion leitete Udo Gehring bereits das Private Banking im Nürtinger Raum: „Seit 1987 arbeite ich in unterschiedlichen Funktionen in der Region Nürtingen, kenne die Menschen und fühle mich ihnen sehr verbunden. Deshalb war es mir wichtig, dass ich meine bisherige Tätigkeit als Leiter Private Banking Nürtingen weiter ausüben kann“. Dessen Leitung hat Udo Gehring seit 1993 inne.

Udo Gehring
Udo Gehring

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist mit einer Bilanzsumme von rund elf Milliarden Euro und 1391Mitarbeitern die viertgrößte Sparkasse in Baden-Württemberg.

Wirtschaft