Schwerpunkte

Wendlingen

Zwischen heute und gestern

16.08.2017 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Alten Friedhof in Oberboihingen sind die Sanierungsarbeiten weitgehend abgeschlossen – Weitere Pflanzungen im Herbst

Der Alte Friedhof ist in Oberboihingen ein Kleinod. Inmitten des Ortes neben der evangelischen Kirche ragt die jetzt parkähnliche Anlage heraus. Nach dessen Neuordnung und Sanierung finden die Bürger hier einen Ort der Ruhe und Entspannung, aber auch zum Gedenken an die Gefallenen.

Die restaurierte Mauerplatte mit dem Brunnen soll an die Wassertränke für das Vieh im früheren Dorf erinnern. Bürgermeister Torsten Hooge freut sich über die gelungene Renovierung.
Die restaurierte Mauerplatte mit dem Brunnen soll an die Wassertränke für das Vieh im früheren Dorf erinnern. Bürgermeister Torsten Hooge freut sich über die gelungene Renovierung.

OBERBOIHINGEN. Die Oberboihinger Bürger haben ihren Alten Friedhof wieder. Seit November vergangenen Jahres wurde dort viel verändert. Alles im Zuge der Ortskernsanierung. Zunächst war nach den Plänen der beauftragten Landschaftsarchitektin Monika Unseld-Eisele mit dem Wegebau begonnen worden. Dabei hat man sich an der bisherigen Wegeverbindung von der Friedhofstraße zur Kirche und weiter in die Ortsmitte orientiert. Erneuert wurde die Beleuchtung des Alten Friedhofs, der nach den Worten von Bürgermeister Torsten Hooge jetzt einen „parkähnlichen Charakter“ aufweist. Komplett erneuert werden musste die Friedhofsmauer. Eigentlich sollte sie lediglich saniert werden, doch bei Beginn des Vorhabens fiel die Mauer um. Ein neues Geländer ziert jetzt auch die Mauer. Ebenfalls vergessen und abgebaut ist der schäbige Bretterzaun zur Straße gelegen. Jetzt ist alles licht und hell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen