Schwerpunkte

Wendlingen

Zweiter Teil der Ausstellung verzögert sich

22.08.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtmuseum: Drittelscheuer ist nach ihrer abgeschlossenen Sanierung ein echter Hingucker – Eröffnung erst im nächsten Jahr

Es gibt zwei Neuigkeiten zur Drittelscheuer: Wie bekannt ist, wird sie nach abgeschlossener Sanierung künftig einen neuen Ausstellungsteil des Stadtmuseums beherbergen. Zuerst die schlechte Nachricht: Die für dieses Jahr angepeilte Eröffnung wird auf das Frühjahr verschoben. Die gute Nachricht: mit der fertigen Scheuer hat Wendlingen ein weiteres Kleinod, das seinesgleichen sucht.

Die denkmalgeschützte Drittelscheuer gehört zum Wendlinger Stadtmuseum und wurde in den letzten zweieinhalb Jahren aufwendig saniert. Noch fehlen die Vitrinen, die Infotafeln, Karten und die digitale Visualisierung von über 7000 Jahre Geschichte in und rund um Wendlingen. Nach der Sanierung wird der Eingang in die Drittelscheuer verlegt. Fotos: Holzwarth
Die denkmalgeschützte Drittelscheuer gehört zum Wendlinger Stadtmuseum und wurde in den letzten zweieinhalb Jahren aufwendig saniert. Noch fehlen die Vitrinen, die Infotafeln, Karten und die digitale Visualisierung von über 7000 Jahre Geschichte in und rund um Wendlingen. Nach der Sanierung wird der Eingang in die Drittelscheuer verlegt. Fotos: Holzwarth

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Auf die Absage der Eröffnung, die zunächst für den Frühsommer und dann für den 13. September anvisiert war, folgte am Mittwoch eine weitere Absage: Auch der Tag der offenen Tür anlässlich des Denkmaltages, der der Bevölkerung die Möglichkeit geben sollte, die sanierte Scheuer vor der Eröffnung in Augenschein zu nehmen, wird nun doch nicht stattfinden können. Aber der Reihe nach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen