Anzeige

Wendlingen

Zweiter Bauabschnitt im neuen Jahr

23.11.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab Januar wird der Bereich um den Haltepunkt Oberboihingen umgebaut – Minutiöse Baustellenterminplanung

Lange haben die Oberboihinger auf die Verlegung der Ortsdurchfahrt und die Beseitigung der schienengleichen Bahnübergänge warten müssen. Als dann endlich vor eineinviertel Jahren der Spatenstich für das Jahrhundertprojekt folgte, war die Freude groß. Ab Januar beginnen nun die weiteren Bauarbeiten zwischen Hinterer Straße und Mörikestraße.

OBERBOIHINGEN. Erste bauliche Vorbereitungen für das Projekt sind bereits getätigt worden beziehungsweise sind am Laufen. Dazu gehörte die Verlegung der L 1250 und des Radwegs im Gewann Froschländer, ebenso wurde mit dem Brückenbauwerk über die Bahnlinie mit Anbindung an die Daimlerstraße, der neuen Ortsdurchfahrt, begonnen und mit dem Einbau des Brückenbauwerks für die Eisenbahnüberführung am Talbach, wofür im Sommer eine Hilfsbrücke eingebaut worden war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Wendlingen