Schwerpunkte

Wendlingen

Zweite After-Fasnet-Party

28.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die närrischen Tage sind vorbei. Der Wen(U)boi hat sein Häs vom Schmutz befreit und es anschließend zusammen mit der Larve gut verpackt und in die Truhe zurückgelegt. Mancher fragt sich: Was machen die in der ,narrenfreien Zeit? Eines ist sicher: Der Wen(U)boi und die Schella-Biddl schlafen nicht. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist, treffen sie sich längst wieder mit ihresgleichen, um Pläne für die neue Kampagne zu schmieden. Weil die Zeit bis dahin lang oder besser gesagt zu lang ist, soll es auch zwischendurch für die Wendlinger Bevölkerung und sonstigen Freunde der Narrenzunft etwas zum Feiern geben: die zweite After-Fasnet-Party findet am Samstag, 31. März, ab 19 Uhr in der Sporthalle in Unterboihingen statt. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Dazu gibt es fetzige Live-Musik, Sound aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren und Charts von heute. Vom Erlös der Veranstaltung sollen neue Projekte der Narrenzunft unterstützt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen