Wendlingen

Zwei Spenden abgelehnt

15.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (sg). Der Tagesordnungspunkt „Annahme von Spenden“ zieht in der Regel keine großen Diskussionen nach sich. Häufig sind die Gemeinden hoch erfreut, wenn Firmen, Institutionen oder Einzelpersonen Einrichtungen der Gemeinde unterstützen, die der Allgemeinheit zugute kommen.

Die jüngste Sitzung des Oberboihinger Gemeinderats kann man zu den Ausnahmen dieses Prozederes zählen, denn „ich stelle fest, es sind zwei Spender drauf, mit denen die Gemeinde in Streit liegen“, sagte Gemeinderat Michael Riempp. Und auch Angelika Hitzelberger war nicht glücklich über diese beiden Spenden. „Ich finde es nicht gut, wenn man eine Spende von jemandem annimmt, von dem man einen höheren Betrag erwartet“, sagte sie. Und stellte den Antrag, in nichtöffentlicher Sitzung darüber zu sprechen.

Dieser Antrag zog eine Unterbrechung der Sitzung nach sich. Das Ergebnis: Ein neuer Beschlussantrag, der vorsah, die beiden monierten Spenden aus der Liste zu streichen und lediglich über eine verkürzte Liste abzustimmen. Dem ursprünglichen Beschlussantrag, über den zuerst abgestimmt werden musste und der die Annahme aller Spenden vorsah, wollte nur ein Gemeinderatsmitglied zustimmen, drei Räte enthielten sich. Bei einer Enthaltung wurde schließlich die verkürzte Liste angenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Wendlingen

Ein Stadtticket für Wendlingen?

WENDLINGEN (sg). Filderstadt, Kirchheim, Leinfelden-Echterdingen, Plochingen und Reichenbach haben schon ein Stadtticket für den öffentlichen Nahverkehr oder werden Anfang 2020 eines anbieten. Und alle Kommunen, die sich für diesen Schritt des günstigen Fahrscheins entschieden haben, können einen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen