Schwerpunkte

Wendlingen

Zwei Beschlüsse im stillen Kämmerlein gefasst

20.03.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Köngen fiel die jüngste Gemeinderatssitzung dem Corona-Virus zum Opfer – Bürgermeister Ruppaner trifft Eilentscheidungen

Sie sind verdammt schnell und schön anzusehen, doch eine Rotte Wildsauen kann einem Landwirt ganz schön die Ernte verhageln. Foto: Adobe Stock
Sie sind verdammt schnell und schön anzusehen, doch eine Rotte Wildsauen kann einem Landwirt ganz schön die Ernte verhageln. Foto: Adobe Stock

KÖNGEN. Eigentlich war für den vergangenen Montag in Köngen eine Gemeinderatssitzung anberaumt. Doch das Coronavirus verhinderte die Zusammenkunft der Räte. Stattdessen musste Bürgermeister Otto Ruppaner per Eilentscheidung einige Beschlüsse fassen, für die ein Aufschub nicht möglich war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen