Schwerpunkte

Wendlingen

Zuschuss nur für ein neues Fahrzeug

10.12.2018 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt neuen Feuerwehrbedarfsplan

KÖNGEN. Über den Feuerwehrbedarfsplan wurde der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung informiert. Wichtigster Punkt ist die Beschaffung neuer Fahrzeuge. Hier ist Kreisbrandmeister Bernhard Dittrich der Auffassung, dass zwei wasserführende Fahrzeuge in Köngen ausreichend sind. Und für diese könnte bei einer möglicherweise notwendigen Beschaffung auch ein Zuschuss beantragt werden. Weitere Fahrzeuge könnten zwar beschafft werden, würden jedoch nicht bezuschusst.

Konkret bedeutet dies für Köngen, dass das Mehrzwecklöschfahrzeug (MLF) als Ersatz für das Löschfahrzeug 8/6 nicht bezuschusst wird. Gleiches gilt für den Gerätewagen Transport, der als Nachfolger für den Gerätewagen Öl ins Auge gefasst wurde. Allerdings hält die Köngener Feuerwehr genau diese beiden Fahrzeuge für erforderlich. Das MLF wegen seiner kompakten Maße, da die Straßenverhältnisse durch parkende Fahrzeuge immer beengter würden. Der MLF würde sich nach Auffassung der Feuerwehr aber auch gut als Einsatzfahrzeug für den Köngener Pfingstmarkt eignen. Und ein zweites Transportfahrzeug könnte bei Unwetterlagen noch mehr Einsatzstellen bedienen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen