Wendlingen

Zuschüsse erhöht

25.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gki). Einer überplanmäßigen Ausgabe in Höhe von 120 000 Euro hat in seiner letzten Sitzung der Gemeinderat einstimmig zugestimmt. Grund dafür sind gestiegene Personalkosten bei den kirchlichen Trägern von Kindertageseinrichtungen. Die Mehraufwendungen kommen insbesondere durch Vertretungskosten im Krankheitsfall und durch Tariferhöhungen zustande. Die dafür im Haushalt 2012 angesetzten Haushaltsmittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro reichen in diesem Haushaltsjahr dafür nicht aus und mussten deshalb um 120 000 Euro erhöht werden. Entsprechend den Verträgen mit den kirchlichen Trägern werden die entstehenden Personal- und Betriebskosten der kirchlichen Träger von der Stadt Wendlingen bezuschusst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Wendlingen

Ein Plädoyer für weniger Konsum

Die Kölnerin Olga Witt propagiert ein Leben ohne Müll – Am Donnerstag ist sie zu Gast in der Stadtbücherei

Ein Leben (fast) ohne Müll? Für Olga Witt ist das Realität. Die vierfache Mutter hat zwei Unverpacktläden in Köln, betreibt einen erfolgreichen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen