Anzeige

Wendlingen

Zum Jahreswechsel in die österreichische Partnerstadt

08.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger feierten in Millstatt – Traditionelles Saukopfessen am Neujahrstag

Mit dem Bus waren viele Männer und Frauen aus Wendlingen und dem Umland zum Jahreswechsel nach Millstatt am See gereist. pm

WENDLINGEN (hd). Das gehört seit Jahren zur Tradition, dass Menschen aus dem Raum Wendlingen den Jahreswechsel in Wendlingens österreichischer Partnerstadt Millstatt am See feiern. Organisiert wurde die jüngste Fahrt wie immer vom Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees, Herbert Durst. Die 32 Teilnehmer verbrachten fünf erlebnisreiche Tage in Kärnten. Dazu gehörte auch ein Tagesausflug nach Cortina d’Ampezzo.

Millstatt wurde nach einer kurzweiligen Fahrt um die Mittagszeit erreicht, und im Hotel Post Quartier bezogen. Am Abend ging es in die Buschenschenke Höfler, wo der Wirt mit dem Akkordeon für Stimmung sorgte. Gestärkt mit einer zünftigen „Kärntner Jause“ ging es später talwärts.

Am Vormittag des Silvestertages wurde Villach angefahren. Nach einem Bummel durch die malerische Innenstadt, den vielen verträumten engen Gässchen und der Einkehr zum Mittagessen ging es wieder zurück nach Millstatt. Vor der abendlichen „Silvestergala“ wurde noch zu einem Umtrunk eingeladen, spendiert von Bürgermeister Josef Pleikner. Mit einem Silvestermenü, guter Stimmung und Tanz vergingen die letzten Stunden des Jahres schnell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen