Schwerpunkte

Wendlingen

Zum Ende der Köngener Kulturtage sinnieren Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken über die Liebe

17.02.2020 05:30, Von Sara Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken sinnieren zum Abschluss der Kulturtage in der Köngener Eintrachthalle über die Liebe

Zwei, die es miteinander können: Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken.  Foto: Hiller
Zwei, die es miteinander können: Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken. Foto: Hiller

KÖNGEN. Sie die kokett schwäbelnde, in der Liebeswelt durchaus erfahrene Dame, er der charmant philosophierende junge Rheinländer: Ein dynamisches Duo, das die Herzen der „Kengener“ nicht nur höher, sondern auch im Takt diverser Schlager schlagen lässt. Die Schauspielerin Dietlinde Ellsässer und der Tübinger Kabarettist Jakob Nacken begeisterten am Freitagabend mit ihrem Musikkabarett „Große Gefühle“ voller Erotik und Amour und einer großen Portion Spielwitz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen