Schwerpunkte

Wendlingen

Zugverkehr beeinträchtigt

30.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab 7. Januar vor allem die S-Bahn S1 betroffen – Ersatzbusse im Einsatz

(pm). Die Deutsche Bahn AG führt an den Wochenenden 7. und 8. Januar und 21. und 22. Januar weitere umfangreiche Arbeiten in den „oberen Neckarvororten“ in Stuttgart aus. Für die neuen Streckenführungen im Zusammenhang mit Stuttgart 21 werden in Obertürkheim und Untertürkheim neue Signale aufgestellt. Aufgrund der Arbeiten stehen statt vier jeweils nur zwei Streckengleise zur Verfügung.

Dadurch kommt es zu folgenden Beeinträchtigungen im Zugverkehr: Die stündlich verkehrende Regionalbahn (RB)-Linie Stuttgart–Ulm fällt zwischen Stuttgart und Plochingen sowie in Gegenrichtung alle zwei Stunden aus.

Die S-Bahn S 1, die zwischen Herrenberg und Kirchheim verkehrt, wird am Samstag, 7. Januar, ab 22 Uhr und am Sonntag, 8. Januar, ganztägig zwischen Bad Cannstatt und Mettingen umgeleitet und die Halte „Neckarpark“, „Untertürkheim“ sowie „Obertürkheim“ entfallen. Zwischen Bad Cannstatt und Esslingen fahren Ersatzbusse.

Die Busse halten in Bad Cannstatt am Bahnhofsvorplatz/Eisenbahnstraße, in Mettingen am Bahnhof/Cannstatter Straße und in Esslingen am Busbahnhof, Haltestelle 6. Aufgrund längerer Fußwege in Esslingen empfiehlt die Bahn den Umstieg zwischen Bus und S-Bahn jeweils in Mettingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit