Schwerpunkte

Wendlingen

Zugänge zur Lauter: Wasserspiele

02.08.2018 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Gemeinderat lobt schön gestaltete Plätze an der Lauter – Fahrbahnbreite findet keine Zustimmung

Die Ludwigstraße und damit verbunden das Lauterufer sollen neu gestaltet werden. Dazu legte das Planungsbüro Bresch-Henne-Mühlinghaus kürzlich dem Gemeinderat einen Vorentwurf vor. Vier Zugänge soll es geben, zudem soll der Straßenraum umgestaltet werden. Indes, so ganz zufrieden waren die Gemeinderäte mit den Planungen nicht.

Die Planung für den Platz am Waaghäusle: hier kann man die Lauter richtig genießen. Grafik: Bresch-Henne-Mühlinghaus
Die Planung für den Platz am Waaghäusle: hier kann man die Lauter richtig genießen. Grafik: Bresch-Henne-Mühlinghaus

WENDLINGEN. Drei Quartiersplätze stellte Berthold Schröder vom Büro Bresch-Henne-Mühlinghaus den Wendlinger Stadträten vor. Besonders gelungen: Der Waaghausplatz, der mit Spiel- und Sitzflächen am Wasser den Zugang zur Lauter ermöglicht. Der zweite Zugang zur Lauter am sogenannten Einkehrplätzle bietet auf Höhe der Friedrichstraße Möglichkeiten für die Außenbewirtung der Gastronomie. Und ebenfalls Sitzblöcke und Stufen zum Wasser. Ein dritter Zugang soll auf Höhe der Karlstraße geschaffen werden. Auch hier soll ein Platz entstehen, der sich wie auch schon beim Einkehrplätzle mit Pflastersteinen vom Straßenbelag abhebt. Das Brückenplätzle soll in der Verlängerung der Eugenstraße unmittelbar vor der Fußgängerbrücke über die Lauter entstehen. Auch hier sollen Sitzblöcke zum Verweilen einladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen