Schwerpunkte

Wendlingen

Zirkus Fantasia gastiert

25.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorstellungen in Köngen unter dem Motto „Der Zauber ist ganz nah“

KÖNGEN (r). Auf dem Festplatz bei der Lindenturnhalle in Köngen schlägt der Zirkus Fantasia sein Zelt auf. Unter dem Motto „Der Zauber ist ganz nah“ geben die Artisten am 26., 27. und 28. September und am 3., 4. und 5. Oktober Vorstellungen. Die Vorstellungen beginnen freitags und samstags um 16 Uhr, sonntags um 11 und um 15 Uhr.

Geleitet wird der Zirkus von Andreas und Stefanie Sperlich. Bestritten wird das „zauberhafte“ Programm im Zirkuszelt von der Familie Sperlich und einigen ausgewählten Gast-Artisten. Ausgerichtet ist das Programm auf Familien, die man ideenreich und mit viel Liebe zum Programm unterhalten möchte.

Mit dabei ist Feuerkünstler Micele. Der Feuerschlucker, der meterhohe Flammen in die Zeltkuppel stößt, führt das Publikum mit seiner „gefährlichen Kunst“ auf eine Reise in ferne Länder.

Scarlett Sperlich zeigt prachtvolle Friesenhengste und nutzt die edlen Tiere als Einstiegshilfe für ihre Kunst am Vertikaltuch. Im Zirkuszelt zu sehen sind aber auch Lamas, die Andreas Sperlich zeigt. Oder weiße Pfauentauben von großer Eleganz. Billy Sperlich tritt mit einem Rudel Hunde und Ziegen auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen