Schwerpunkte

Wendlingen

Zirkus Barelli präsentiert Freizeit-Park

07.06.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zirkus Barelli präsentiert Freizeit-Park

Für alle, die angesichts des Fußballfiebers während der Weltmeisterschaft einmal etwas ganz anderes erleben wollen, bietet der Zirkus Barelli ab dem 10. Juni eine besondere Überraschung. Auf dem Parkplatz vor dem Wendlinger Otto-Areal schlägt der Zirkus einen Freizeit-Park auf, in dessen Mittelpunkt eine bunte, höchst exotische Tierschar steht. Über hundert Tiere werden dort in großen Freigehegen untergebracht. Dazu gehören beispielsweise das kleinste Pferd der Welt, zehn sibirische und bengalische Tiger, Kamele und Ponys und viele Tiere mehr. Die Kinder sind eingeladen zum Reiten auf Ponys und Kamelen, zum Toben auf Hüpfburgen, zum Fahren in Karussells. Und die Kinder sind aufgefordert, sich im Mitmach-Zirkus zu engagieren. Der Eintritt in den Freizeit-Park ist frei. Geöffnet ist der Freizeit-Park des Zirkus Barelli in der Schäferhauser Straße von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr. Zweimal täglich wird dann auch eingeladen zu Vorführungen mit Ausschnitten aus dem großen Barelli-Programm in das Zirkuszelt. Die erste Vorführung im Zirkuszelt startet am Samstag, 10. Juni, um 11 Uhr. Der Zirkus Barelli will während der gesamten Dauer der Fußball-Weltmeisterschaft in Wendlingen bleiben. r


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wendlingen