Schwerpunkte

Wendlingen

Zeit zu zweit dank Valentin

01.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Programm für Paare im Katholischen Dekanat: Segensgottesdienst in Wendlingen – „Werkstatt Trau-Gottesdienst“ in Wernau

(pm) Papst Franziskus rückt die Ehepaare neu ins Blickfeld, das Katholische Dekanat Esslingen-Nürtingen hat reagiert und die personelle Besetzung der Ehe- und Familienpastoral auf 20 Prozent verdoppelt. Das Ergebnis ist ein umfangreiches Angebot zum Valentinstag.

„Gegen den Willen der Eltern hat Bischof Valentin im dritten Jahrhundert in Rom einem Paar zur Ehe und dann zur Flucht vor den erzürnten Eltern verholfen“, erzählt Ute Rieck, Beauftragte für Ehe- und Familienpastoral im Dekanat Esslingen-Nürtingen. Am 14. Februar feiert die Katholische Kirche den Gedenktag des heiligen Valentin. Er erinnert an diesen „Patron der Verliebten“. „Paare sind heute extrem gefordert. Die Angebote rund um den Valentinstag sind ein Angebot für sie, Zeit zu zweit zu verbringen, sich Gutes zu tun, sich als Paar segnen zu lassen“, sagt Rieck. Dazu hat sie mit Partnern wie der Ökumenischen Hochschulgemeinde Nürtingen und dem Kommunalen Kino Esslingen im ganzen Landkreis ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Ein bisschen unpraktisch ist, dass der Valentinstag in diesem Jahr auf den Aschermittwoch fällt. So gruppieren sich die Angebote rund um den Valentinstag und beginnen schon am 9. Februar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit