Schwerpunkte

Wendlingen

Zahnkasperle war zu Besuch

16.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich war das Zahnkasperle im Kindergarten Alleenstraße in Wendlingen zu Gast. Die Mitarbeiterinnen von der AG Zahngemeinschaft spielten ein tolles Stück von Kasperle und Seppl. Seppl isst zu viele Süßigkeiten und als der Süßigkeitenkorb bei der Großmutter stehen bleibt, kommt der Räuber vorbei und stiehlt ihn. So geschieht es, dass der Räuber schreckliche Zahnschmerzen bekommt und nun den Zauberer aufsucht. Der kann ihm aber nicht helfen und am Ende geht er zum Zahnarzt, der ihn von seinen Schmerzen befreit und ihm eine Zahnbürste schenkt. Die Erzieherinnen und Kinder des Familienzentrums Kindergarten Alleenstraße bedankten sich herzlich bei Carolin Scheib, Petra Wulff, Brunhilde Schuster und bei Petra Zink, die dieses Kasperlestück für den Kindergarten organisiert hatte. m

Wendlingen