Schwerpunkte

Wendlingen

Wo wird gespart?

02.10.2009 00:00, Von Fragen Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An welchen konkreten Projekten wollen Sie ansetzen, um die finanzielle Schieflage des Haushalts aufzufangen?

Derzeit gilt schon eine zehnprozentige Haushaltssperre. Es werden zusätzlich alle Ausgaben auf den Prüfstand gestellt. Dazu wird die Haushaltsstrukturkommission ab Mitte Oktober regelmäßig zusammenkommen. Im Bereich der Investitionen werden wir nicht umhinkommen, geplante – und wünschenswerte – Projekte um einige Jahre zu verschieben. Dazu zählen das Parkhaus Schwanenweg, die Mensa im Schulzentrum Am Berg und Straßensanierungen (zum Beispiel in der Kapellenstraße). Neue Investitionen auf Basis von Kreditfinanzierungen lehne ich ab. Daher ist Zurückhaltung und eine klare Prioritätensetzung angesagt, bis sich die allgemeine Wirtschaftslage wieder bessert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen