Anzeige

Wendlingen

"Wildwest" im Internet ­ Hilfe für Eltern

24.03.2007, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Welche Gefahren für Kinder vom Internet ausgehen und was Eltern dagegen tun können, darüber berichtete ein Internet-Experte der Polizei

WENDLINGEN. Betretene Stille, fassungsloses Kopfschütteln, den meisten Eltern und Lehrern dürfte bei den Berichten des IT- und Internet-Experten Ulrich Buck schlichtweg die Spucke weggeblieben sein. Beim Anschauen solcher Bilder gefriert Ihnen das Blut in den Adern, machte der Leiter der Abteilung IT-Forensik bei der Polizeidirektion Esslingen auf die Gefahren von jugendgefährdenden Internetseiten aufmerksam. Obwohl der Internetexperte von Berufs wegen extreme Bilder mit Gewaltdarstellungen und sexuellen Abarten täglich sieht, lassen ihn solche Bilder nicht kalt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 10%
des Artikels.

Es fehlen 90%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen