Schwerpunkte

Wendlingen

Wieder volles Jahresprogramm

22.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung der Eintracht Liederkranz

KÖNGEN (isi). Schwungvoll eröffnete das Oldie-Ensemble unter Leitung von Erich Schwarzkopf die Jahreshauptversammlung der Eintracht Liederkranz Köngen. Der Erste Vorsitzende begrüßte und gedachte der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder. Er lobte alle Abteilungen für ihren hervorragenden Einsatz.

Die Mitgliederzahl ist auf 319 zurückgegangen. Sie sind den Abteilungen folgendermaßen zuzuordnen: 167 Stammchor, 47 Junger Chor, 110 Akkordeon. Auf die Aktivitäten wurde eingegangen und man kann feststellen, dass die Abteilungen wieder sehr fleißig waren. Einzelheiten gibt es unter www.chorgemeinschaft-koengen.de.

Die Berichte der Abteilungsleiter und leiterinnen waren sehr erfreulich. Es berichteten: Sigrid Blessing (Akkordeon), Werner Eberle (Stammchor), Jochen Leibfahrt (Junger Chor). Gerhard Götz/Ingrid Simon (Schatzmeister), Stefan Vogel/Eugen Bott (Kassenprüfer). Alle wurden einstimmig entlastet. Auch Chorleiter Eberhard Klotz wertete das vergangene Jahr sehr positiv und betonte, dass die Reise nach Italien ein absoluter Höhepunkt sowohl musikalisch als auch menschlich war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit