Schwerpunkte

Wendlingen

Wie Kinder glauben

02.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Seit fast 2000 Jahren steht dieser Satz in der Bibel: „Wenn ihr (Erwachsenen) nicht werdet wie die Kinder . . .“(Matthäusevangelium 18, 2). Trotzdem richtete man das Bemühen immer darauf, dass die Kinder werden sollten wie die Erwachsenen. Erziehung nennt man das und versteht darunter oft Zurechtstutzen, Prägen, Beeinflussen und Belehren. Wäre es da nicht langsam an der Zeit, Jesus wirklich ernst zu nehmen und den Spieß umzudrehen: Erwachsene sollen werden wie die Kinder! Ums wohlverstandene Kindsein vor Gott dreht sich alles beim nächsten Abendgottesdienst in der „Horizonte“-Reihe, der am Sonntag, 5. Juli, um 19 Uhr in der Johanneskirche beginnt. Die Ansprache hält Pfarrer Hans Hilt, Dozent am Pädagogisch-Theologischen Zentrum in Stuttgart-Birkach. Für die Musik sorgen die Nürtinger Kirchenbezirkskantorin Angelika Rau-ulo sowie die Band „dreiem“, und für die Liturgie zeichnet das Horizonte-Team verantwortlich. Parallel gibt es eine Kinderbetreuung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen