Schwerpunkte

Wendlingen

Wie aus Musikzug der Feuerwehr der Musikverein Unterboihingen wurde

19.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie einst aus dem Musikzug der Feuerwehr Unterboihingen der Musikverein Unterboihingen wurde. Und wie aus vielen Waldbrandübungen mit anschließender Musik das Lindengassenfest vor über 30 Jahren entstand. An diesem Wochenende, 20. und 21. August, wird wieder dazu eingeladen.

Marsch durch den Ort zur Waldbrandübung (in den 1950er-Jahren): vorneweg der Musikzug, dahinter die Feuerwehrmänner.  Foto: privat
Marsch durch den Ort zur Waldbrandübung (in den 1950er-Jahren): vorneweg der Musikzug, dahinter die Feuerwehrmänner. Foto: privat

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Was hat eine Waldbrandübung mit Marschmusik zu tun? Im Allgemeinen nichts. Im Speziellen aber eine ganze Menge: In Unterboihingen war es bei der Freiwilligen Feuerwehr ab 1952 Brauch, begleitet von den Klängen des Feuerwehrmusikzuges durch den Ort zur Waldbrandübung zu marschieren. War die Übung abgeschlossen, gab es hinterher am Waldrand ein ordentliches Vesper mit Getränken, zur Unterhaltung spielte wieder die Musikkapelle. Weil der gemütliche Teil der Übung oft sehr lange dauerte und sich herumsprach, kamen immer häufiger Gäste hinzu und damit war der Grundstein für die hiesigen Waldfeste und letztlich für das Lindengassenfest gelegt, das dieses Wochenende wieder stattfindet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit