Schwerpunkte

Wendlingen

Wettkämpfe in Zeiten von Corona

23.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch in diesem Jahr wurden Meistersportler und Meistersportlerinnen mit Ehrenzeichen und Medaillen von der Stadt geehrt

Gruppenbild mit den Trainern und Teilnehmern der DLRG Wendlingen bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2020 in Mössingen. Darauf zu sehen sind unter anderem die erfolgreiche Mannschaft (Altersklasse 12) mit Emilia Wolf und Hannes Maier, sowie Sophie Stöckle und Julian Mayer (beide nicht auf dem Foto). Einen ersten Platz erschwamm auch Samuel Kremmin im Einzelwettkampf der Rettungsschwimmer Altersklasse 10.  Foto: DLRG Wendlingen
Gruppenbild mit den Trainern und Teilnehmern der DLRG Wendlingen bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2020 in Mössingen. Darauf zu sehen sind unter anderem die erfolgreiche Mannschaft (Altersklasse 12) mit Emilia Wolf und Hannes Maier, sowie Sophie Stöckle und Julian Mayer (beide nicht auf dem Foto). Einen ersten Platz erschwamm auch Samuel Kremmin im Einzelwettkampf der Rettungsschwimmer Altersklasse 10. Foto: DLRG Wendlingen

WENDLINGEN (pm). Anfang des Jahres wird unter normalen Bedingungen die Ehrung der Meister in einem festlichen Rahmen im Treffpunkt Stadtmitte gefeiert. Leider kann diese Veranstaltung durch die Corona-Pandemie, wie so viele andere, nicht stattfinden. Auch die Verleihung des Alfred-Kleefeldt-Stadtpokals, der an ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter für besondere Verdienste in der Jugendarbeit vergeben wird, wurde auf das nächste Jahr verschoben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen