Schwerpunkte

Wendlingen

Wertvoller Beitrag zur Kinderbetreuung in der Stadt

24.06.2006 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Private Elterninitiative Kinderstube ermöglicht seit über 20 Jahren die Betreuung von unter Dreijährigen Plätze sind begrenzt

WENDLINGEN. Seit dem 1. Januar 2005 ist das so genannte Tagesbetreuungsausbaugesetz in Kraft. Damit soll die Betreuung für Kinder unter drei Jahren verbessert werden. Bis 2010 sollen 230 000 zusätzliche Plätze in Kindergärten, Krippen und Tagespflegeeinrichtungen entstehen. Während die Kommunen angehalten sind, die Kinderbetreuung Schritt für Schritt auszubauen, gibt es vereinzelt bereits solche Kindergruppen. Sie sind häufig auf private Initiative entstanden. Dazu zählt auch die Kinderstube in Wendlingen, sie hat im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen