Schwerpunkte

Wendlingen

Werbeoffensive für die Buslinie 151 gefordert

19.04.2007 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bilanz über acht Jahre Köngener Bus-Aktion VVS-Fahrplanausgabe soll verbessert werden Beschwerden auf den Grund gehen

KÖNGEN. Seit acht Jahren gibt es jetzt die Buslinie 151, die vor allem die Köngener zum Bahnhof nach Wendlingen bringen soll. Im Gemeinderat der Kommune wurde jüngst ein Erfahrungsbericht erstattet. Zu hören war von stagnierenden Fahrgastzahlen. Überlegungen wurden angestellt, schwach frequentierte Kurse umzugestalten. Die Rede war aber auch von Ärgernissen der Art, dass Busfahrer zu früh die Haltestelle verlassen oder keine Bereitschaft zeigen, auf möglicherweise verspätet einfahrende Züge zu warten. Bürgermeister Hans Weil forderte von den Busfahrern die Bereitschaft, in solchen Fällen auch mal zwei Minuten länger zu warten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen