Schwerpunkte

Wendlingen

"Wer still steht, kann nichts falsch machen"

15.11.2005 00:00, Von Holle Rauser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rege Teilnahme am 26. Frauenfrühstück der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen

WENDLINGEN. Knapp 115 Besucherinnen hatten sich am vergangenen Samstagvormittag im evangelischen Gemeindehaus Wendlingen eingefunden, um den Vortrag von Dr. Beate Weingardt zu hören, die das Thema „Wer ,ich‘ sagt, muss gegen den Strom schwimmen – vom Mut, das eigene Leben zu leben“ referierte. Die Diplom-Psychologin und Theologin, die mehrere Lebenshilfebücher geschrieben hat, war schon früher in der Gemeinde zu Gast.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen