Wendlingen

Wenn einer nichts mehr beweisen muss

12.10.2019 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

600 begeisterte Zuhörer erleben beim Auftakt zum Zeltspektakel rund drei Stunden lang Wolfgang Ambros

Genau darauf hatten die 600 Zuhörer und Zuhörerinnen beim ausverkauften ersten Abend des 37. Zeltspektakels gewartet: Sie wollten gemeinsam mit Wolfgang Ambros dessen alte Hits singen. Am Ende konnte Ambros sogar kurz unterbrechen, das Publikum sang den Song vom Skifahren auch ohne ihn weiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Wendlingen