Wendlingen

Wendlinger Zehner im Europaparlament

14.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Einladung der Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt besuchten alle zehnten Klassen der Johannes-Kepler-Realschule das Europaparlament in Straßburg zu seiner letzten Sitzung im vergangenen Jahr. Bevor es ins Parlament ging, erkundeten die Schüler die Straßburger Innenstadt, die gerade den Weihnachtsmarkt ausrichtete. Im Parlamentsgebäude an der Avenue de l’Europe hatten die Realschüler die Gelegenheit, sich über die Arbeit des Europaparlaments zu informieren. Dazu sprachen sie zunächst mit der Abgeordneten Evelyne Gebhardt über den Arbeitsalltag der Parlamentarier. Sie diskutierten und stellten Fragen rund um die aktuelle Europapolitik. Interessiert waren die Schüler besonders an der Gleichstellungspolitik. Weiter ging es zum Höhepunkt: hinauf auf die Besuchertribüne des Plenarsaals. Besonders spannend dort fanden die Schüler, dass sie den Rednern dank der Simultanübersetzer in jeder der 24 Amtssprachen folgen konnten. In Erinnerung wird allen bleiben, dass sie die letzten beiden Redner des Jahres 2019 hören konnten, bevor die Parlamentarier vom Vize-Präsidenten Rainer Wieland in die Weihnachtspause verabschiedet wurden. pm

Wendlingen

Wendlinger Kulturzeit beginnt mit Klavierkonzert

Wendlinger Kulturzeit beginnt am 26. März mit einem Klavierkonzert – Kartenvorverkauf hat begonnen

WENDLINGEN. Literatur und Musik vom Feinsten: Vom 26. März bis 5. April steht Wendlingen im Zeichen der literarisch geprägten Veranstaltungsreihe „Kulturzeit“. „Schön, dass…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen