Schwerpunkte

Wendlingen

Wendlinger Segler beim Deutschlandflug

18.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jürgen Feinauer und Dietrich Steffens flogen von Hannover nach München

WENDLINGEN (ds). Alle zwei Jahre veranstaltet der Deutsche Aeroklub (DAeC) den Flugwettbewerb „Deutschlandflug“. Der am Samstag abgeschlossene Deutschlandflug 2011 unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers Dr. Peter Ramsauer war etwas Besonderes, denn er feierte sein 100-jähriges Jubiläum. 1911, erst acht Jahre dem ersten Motorflug der Gebrüder Wright, starteten in Berlin die ersten Piloten mit der Absicht, nach einem Rundkurs über 1854 Kilometer wieder dort zu landen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen