Schwerpunkte

Wendlingen

Wendlinger Ausschüsse tagen

11.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Drei Ausschuss-Sitzungen finden am kommenden Dienstag, 14. September, in Wendlingen statt. Auf der Tagesordnung des Ausschusses für Verwaltung, Kultur und Wirtschaftsförderung, dessen Sitzung um 17 Uhr beginnt, geht es um die Errichtung von Urnenstelen auf den Friedhöfen in Wendlingen und Unterboihingen. Hier soll ein Baubeschluss gefällt werden.

Um 19.30 Uhr schließt sich eine Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt an. Hier soll die Vergabe von Bauarbeiten für die Aufstockung des Pavillons der Johannes-Kepler-Realschule erfolgen. Dann geht es um die Bäume entlang der Max-Eyth-Straße, um ein Bauvorhaben in der Weberstraße, um die Erschließung des Baugebiets Lauterpark West und hier vor allem um die Vorstellung des Entwurfs. Im Bauhof schließlich muss ein Müllfahrzeug ersetzt werden, bevor das Gremium über Anträge, Anfragen und Verschiedenes berät.

Eine Sitzung des Werksausschusses findet übergangslos statt. Hier geht es um den Baubeschluss für eine neue Wasserleitung Im Speck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen