Wendlingen

Wendlinger Albverein zog Jahresbilanz

01.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Helmut Seyfried wurde für 80 Jahre Mitgliedschaft geehrt – Ortsgruppe ist gut aufgestellt

Birgit Thumm und Sabine du Bois (links) und Bärbel Schrottmüller (Fünfte von links) freuen sich über die Treue der langjährigen Mitglieder Kurt Hammelehle, Rolf Hammelehle, Gerhard Schreiber, Marlies Jacobi, Walter Goldsohn, Walter Ankele, Klaus Köster, Peter Rau und Karl-Heinz Dürr. Rechts der Gauvorsitzende Erich Haas. Foto: pm
Birgit Thumm und Sabine du Bois (links) und Bärbel Schrottmüller (Fünfte von links) freuen sich über die Treue der langjährigen Mitglieder Kurt Hammelehle, Rolf Hammelehle, Gerhard Schreiber, Marlies Jacobi, Walter Goldsohn, Walter Ankele, Klaus Köster, Peter Rau und Karl-Heinz Dürr. Rechts der Gauvorsitzende Erich Haas. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Ihre Hauptversammlung hielten kürzlich die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Wendlingen im Gasthaus Traube ab. Bärbel Schottmüller begrüßte die Mitglieder und Gäste. Sie wies in ihrem Bericht zunächst darauf hin, dass die Ortsgruppe im vergangenen Jahr neun Tote zu beklagen gehabt habe. Ein Vereinsmitglied sei ausgetreten. Erfreulicherweise wurden auch sechs Neuzugänge begrüßt. Damit habe der Verein nun 175 Mitglieder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wendlingen