Wendlingen

Wendlingen Card 2012 lohnt sich

04.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Sie bringt 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt im Freibad und den Teilnehmerbeitrag beim „FiFeFo“ (Ferienprogramm Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße), freien Eintritt ins Stadtmuseum, Zuschuss zum Essen in der Mensa der Ludwig-Uhland-Schule und bei der Ganztagsbetreuung im Kindergarten. Diese und noch viele weitere Vergünstigungen werden Kindern mit der Wendlingen Card gewährt. Anspruch auf eine Karte haben in Wendlingen wohnhafte minderjährige Kinder, deren Familien Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder Wohngeld beziehen. Anträge sind im Wendlinger Rathaus in Zimmer 0.07 oder Zimmer 0.19 erhältlich. Bitte ein aktuelles Foto (etwa in Passbildgröße) des jeweiligen Kindes mitbringen, der Ausweis ist kostenlos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen

Graffiti-Aktion beim Ferienprogramm

Zwei Tage sammelten zwölf Jugendliche am Ende des Sommerferienprogramms der Stadt Wendlingen im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße Erfahrungen mit Zeichenblock, Bleistift und Spraydose. Ein Graffiti-Kurs stand auf dem Programm. Angeleitet von Christian Pomplun (Foto links), der auch die Unterführung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen