Wendlingen

Wendlingen bekommt einen neuen Kreisverkehr

31.01.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baumaßnahmen für neuen Kreisverkehr in Wendlingen haben begonnen – Abschnitt in Neckarstraße nur einseitig befahrbar

Seit Mitte Januar ist der westliche Teilabschnitt von der Neckarstraße nur einseitig befahrbar. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr, der diese Strecke von der Bundesstraße 313 beziehungsweise umgekehrt ins Stadtgebiet befährt. Ergriffen wurden diese Maßnahmen, weil an der Kreuzung Neckar-/Schäferhauser Straße ein Kreisverkehr entsteht.

WENDLINGEN. „Mit dem neuen Kreisverkehr an der Einmündung zur Schäferhauser Straße soll der Verkehrfluss verbessert werden“, erklärt Wendlingens Stadtbaumeister Axel Girod die Notwendigkeit für die bauliche Umgestaltung bei einem Besichtigungstermin auf der Baustelle mit unserer Zeitung. Die Maßnahme geht auf das städtische Verkehrskonzept zurück. Darin wird die Unübersichtlichkeit an dieser Stelle für die Verkehrsteilnehmer angeführt. Außerdem fehlt eine Verbindung und Querungshilfe für Radfahrer von der Seebrücke zum Neckartal-Radweg beziehungsweise für die Weiterfahrt auf dem Lauter-Lindach-Radweg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen