Schwerpunkte

Wendlingen

Weltgebetstag der Frauen

28.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der Weltgebetstag ist eine weltweite Bewegung christlicher Frauen aus vielen Traditionen, die jedes Jahr am ersten Freitag im März zu einem gemeinsamen Gebetstag einlädt. In mehr als 170 Ländern wird inzwischen der Weltgebetstag begangen. Dabei geht es um das Wahrnehmen der Menschen weltweit, um ihre Hoffnungen und Ängste, ihre Freuden und Sorgen und um die Bekräftigung des gemeinsamen Glaubens an Jesus Christus. Der Weltgebetstag will ermutigen, eigene Gaben zu erkennen und sie im Dienst der weltweiten Gemeinschaft einzusetzen.

Für Wendlingen, Unterboihingen und Bodelshofen findet am kommenden Freitag, 4. März, um 19.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Wendlinger Eusebiuskirche statt, zu dem ganz herzlich eingeladen wird. Auch Männer sind selbstverständlich willkommen. Die Gebetsordnung stammt in diesem Jahr von Frauen aus Polen zum Thema „Lasst uns Licht sein“. Das Einsingen der Lieder beginnt bereits um 19.15 Uhr. Das Gottesdienstopfer ist für polnische Frauenprojekte bestimmte. Im Anschluss an den Gottesdienst wird eingeladen, den Abend bei Tee und Gebäck, mit Informationen über Polen und mit einem meditativen Abschluss ausklingen zu lassen. Im Gemeindehaus werden auch Eine-Welt-Waren angeboten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wendlingen