Schwerpunkte

Wendlingen

Weihnachtsoratorium

07.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). „Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage“: Am Sonntag, 18. Dezember, um 18 Uhr erklingen in der Wendlinger Eusebiuskirche die feierlichen Kantaten I, II, IV und V aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (BWV 248). Neben den namhaften Solisten Gundula Peyerl (Sopran), Kathrin Koch (Alt), Christian Wilms (Tenor) und Ulrich Wand (Bass) sowie den Sängerinnen und Sängern der Wendlinger Kantorei, dem Kinderchor Lerchen und der Jugendkantorei musiziert das Ensemble Camerata Grinio (Köngen) gemeinsam mit dem Trompetenensemble Klaus Dann unter der Leitung von Kantor Urs Bicheler. Nummerierte Platzkarten sind erhältlich bei Foto Fritz, Neuffenstraße 6, Wendlingen, sowie direkt unter www.kirchenmusik-wendlingen.de.

Wendlingen