Schwerpunkte

Wendlingen

Weihnachten im Puppenhaus

19.11.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sonderausstellung beschäftigt sich mit der „Traumwelt Puppenstube“ – Vom 27. November bis 5. Februar im Stadtmuseum Wendlingen

Peter und Traudel Hoefer haben diesmal die Ausstellung konzipiert und die Exponate dafür ausgewählt. Wie diese Puppenstube auf dem Foto, die ein Schreiner der Firma Behr für seine Kinder angefertigt hat. Das Besondere daran: als Vorlage dienten die eigenen vier Wände. Als der Sohn den Nachbau das erste Mal gesehen hat, da staunte er nicht schlecht, und soll ausgerufen haben: „Das ist unsere Küche.“ gki/Fotos: Bulgrin
Peter und Traudel Hoefer haben diesmal die Ausstellung konzipiert und die Exponate dafür ausgewählt. Wie diese Puppenstube auf dem Foto, die ein Schreiner der Firma Behr für seine Kinder angefertigt hat. Das Besondere daran: als Vorlage dienten die eigenen vier Wände. Als der Sohn den Nachbau das erste Mal gesehen hat, da staunte er nicht schlecht, und soll ausgerufen haben: „Das ist unsere Küche.“ gki/Fotos: Bulgrin

WENDLINGEN. Wer hat als Kind nicht mit einer Puppenstube gespielt?! Herrlich war es, das echte Leben seiner Familie in den Zimmerchen des eigenen Häuschens nachzuspielen – vielleicht sogar mit einigen nicht unwesentlichen Abwandlungen: statt der kleinen Puppenkinder hat man die Puppeneltern abends ins Bett geschickt und selbst bis ultimo in die Glotze geschaut. Endlich konnte man beim Frühstück am Küchentischchen die größeren Geschwister schimpfen, wenn die mal wieder gebröselt und gekleckert hatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen

Halbzeit bei Neuverlegung von Leitung

Tiefbauarbeiten für neue Wasserleitung von knapp einem Kilometer auf der „Halde“ – Verbesserung des Wasserdrucks

Sie soll den Wasserdruck auf seinem Weg in den Stadtteil Unterboihingen stabil halten. Das ist der Grund, weshalb die Wasserleitung im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen