Schwerpunkte

Wendlingen

Wegen fehlendem Klo in der Bredouille

13.06.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Öffentliche Toilette hinterm Rathaus ist wegen Bauarbeiten zu – Ab Montag kann Toilette im UG des Rathauses genutzt werden

WENDLINGEN. Öffentliche Toiletten genießen nicht unbedingt den besten Ruf. In Anspruch genommen haben sie die meisten irgendwann mal im Laufe des Lebens, auf Reisen, im Bahnhof, in Großstädten, auf Rastplätzen. Wenn es irgendwie geht, dann machen viele wohl lieber einen großen Bogen drum herum, als dass sie gezwungen werden, einen Fuß hineinzusetzen. Doch wenn’s pressiert, dann hat man nicht immer die Wahl. Deshalb sind Aktionen wie „die nette Toilette“ für viele die angenehmere Variante. Wo dieser Service in der Gastronomie fehlt, da ziehen die meisten vor, lieber einen Cappuccino im Restaurant oder Café zu trinken, nur um ganz legal die meist saubere Kundentoilette benutzen zu dürfen.

Aber was tun, wenn weder das eine noch das andere vorhanden ist, wenn man ein dringendes Bedürfnis verspürt? Einige mögen es sich noch verkneifen können, aber ältere Menschen oder bei einigen Krankheiten verschafft die Gewissheit, dass man könnte, wenn man müsste, ohne lange suchen zu müssen, einfach ein gutes Gefühl.

Corona hat einen Strich durch die Rechnung gemacht


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen