Anzeige

Wendlingen

Wechsel beim Schwäbischen Albverein

16.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Langjähriges Vorstandsgremium gab Zepter an Sabine du Bois, Birgit Thumm und Bärbel Schottmüller weiter

WENDLINGEN (sb). Zum letzten Mal zog Rolf Grünenwald als langjähriger Vorstandssprecher des Albvereins Wendlingen Bilanz bei der Hauptversammlung im Gasthaus Lamm. Mit 177 Mitgliedern geht der Verein ins neue Jahr. Er berichtete weiter von der Sonnwendfeier, dem Mitwirken beim Sommerferienprogramm, der Pflege rund ums Vereinsheim und weiteren gelungenen Aktivitäten.

Vorstand Günter Eberhardt bot einen Überblick übers „Häusle“: Mit der Hilfe vieler Mitglieder öffnete das Heim an 30 Wochenenden für Gäste und Mitglieder, darüber hinaus fanden noch 22 weitere Veranstaltungen im Vereinsheim statt.

Nach dem Bericht der Schriftführers Gerd Happe erfolgte der Bericht der Kassiererin Heidi Röhm, die für das Wirtschaftsjahr 2015 ein erfolgreiches Ergebnis auswies. Anschließend bescheinigten die Kassenprüferinnen Christine Benz und Bärbel Schottmüller der Kassiererin eine ordentliche Kassenführung und schlugen die Entlastung vor, die einstimmig durch die anwesenden Mitglieder ausgesprochen wurde.

Wanderwartin Bruni Mayer berichtete von einer Halb- und neun Ganztagswanderungen und der schönen „Fahrt ins Blaue“. Sie hofft auf rege Beteiligung im neuen Wanderjahr 2016.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Wendlingen