Schwerpunkte

Wendlingen

Wanderung im Schwarzwald

24.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Zur gemeinsamen Wanderung mit den Haguenauer Wanderfreunden lädt die Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins am Donnerstag, 2. Juni, ein. Die Anfahrt erfolgt mit Pkws. Die Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr an der „Alten Schule“ in Oberboihingen. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Wanderung geht von Urnagold zum Poppelsee, nach Poppeltal, zur Enzquelle und durch das Kaltenbachtal zum Kaltenbachsee. Der Waldweg steigt dann an zur „ehemaligen Kohlplatte“. Dort gab es früher mehrere Kohlenmeiler. Ein Modell ist noch zu sehen. Zurück geht es dann wieder nach Urnagold. Dort ist um 17 Uhr eine Einkehr im Café-Restaurant Nagoldquelle geplant. Auf dem Weg zurück zum Parkplatz wird die Nagoldquelle besucht. Die Wanderzeit beträgt insgesamt fünf Stunden mit rund 250 Höhenmetern; Rucksackvesper für unterwegs bitte mitnehmen. Auf viele Mitwanderer aus dem elsässischen Haguenau und aus Oberboihingen freuen sich die Wanderführer Hannelore und Richard Haußmann, Telefon (0 70 22) 6 17 81, und Gudrun und Peter Kleinknecht, Telefon (0 70 22) 6 76 95.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen