Schwerpunkte

Wendlingen

Wahlkreis Kirchheim liegt vorn

19.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landtagswahlkreis bietet den Menschen gute Lebensbedingungen

(pm) Auf der Grundlage von Daten, die das Statistische Landesamt Baden-Württemberg in vielen Lebensbereichen im Wahlkreis Kirchheim erhoben und mit dem Landesdurchschnitt verglichen hat, hat die SPD-Landtagsabgeordnete Carla Bregenzer erklärt: Vor allem was die Schulabschlüsse betrifft liegen wir deutlich über dem Landesschnitt. Im Wahlkreis Kirchheim wechseln nach der vierten Klasse im Durchschnitt sieben Prozent mehr Schüler auf Realschulen als im Land Baden-Württemberg insgesamt, dementsprechend ist der Hauptschüleranteil bei uns deutlich geringer. Was den Anteil der Gymnasiasten betrifft, liegen wir in etwa im Landesschnitt.

Dieses relativ hohe Bildungsniveau scheine sich auch positiv auf die Kaufkraft im Wahlkreis auszuwirken. Obwohl es im Wahlkreis mit nur 277 pro 1000 Einwohner 21 Prozent weniger Beschäftigte als im Landesdurchschnitt gibt, ist die Kaufkraft pro Einwohner im Wahlkreis mit fünf Prozent deutlich höher als im landesweiten Vergleich. Die Vermutung liegt nahe, dass die Menschen im Wahlkreis durch das relativ hohe Bildungsniveau eine recht gut bezahlte Arbeit finden. Prozentual gesehen arbeiten im Wahlkreis deutlich mehr Menschen im produzierenden Gewerbe, auch der Bereich Handel, Gastgewerbe und Verkehr spielt bei uns eine deutlich größere Rolle als im landesweiten Vergleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen