Schwerpunkte

Wendlingen

VVS-Radroutenplaner auch für Pendler

22.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN. Während das Coronavirus das gesamte öffentliche Leben in Atem hielt, hat ein Fortbewegungsmittel einen Hype erlebt: das Fahrrad. Die Abrufzahlen im VVS-Radroutenplaner sind deutlich gestiegen. Ob Pendler- oder Freizeitradler, das praktische Tool unterstützt die Routenplanung auf dem PC, Tablet oder Smartphone. Nun hat der VVS seinen Radroutenplaner aufgerüstet. Die neue Version zeigt auch Standorte und Verfügbarkeit von Regioräder und Pedelecs an.

Wer eine geeignete Route für einen Fahrradausflug sucht, ist mit dem VVS-Radroutenplaner bestens gerüstet. In der neuen Version sind insgesamt 130 vorgeplante Touren abrufbar, inklusive automatischer Navigation und Streckenalternativen. Dank neuer Kartentechnik bedeutend schneller als bisher. Neu ist auch, dass sich alle Routen mit Freunden oder zwischen verschiedenen Geräten teilen oder im gpx-Format exportieren lassen. Mit dem Routenplaner kann man auch gut Rad mit Bus und Bahn kombinieren und zwischen Pendler- und Freizeitroute wählen. Der neue Verbundlandkreis Göppingen und der Landkreis Heilbronn sind ebenfalls enthalten.

Weitere Infos gibt es unter radroutenplaner.vvs.de. Die neue App kann in den App-Stores von Google und Apple kostenlos heruntergeladen werden. pm

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit