Wendlingen

Vortrag über Gambia und das Leben dort

15.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Der Arbeitskreis Asyl in Oberboihingen lädt am Freitag, 17. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag über Gambia und die dortigen Lebensverhältnisse ins evangelische Gemeindehaus, Nürtinger Straße 3 in Oberboihingen ein. Der Vortrag ist überschrieben mit „Eine Reise zur „smiley coast“ von Afrika“. Renate Neuburger, die seit drei Jahren ehrenamtlich gambische Geflüchtete betreut, berichtet von ihren zwei Reisen – die unterschiedlicher nicht sein hätten können – und ihren Eindrücken von Gambia. Geflüchtete, die in Oberboihingen wohnen, werden an diesem Abend auch zu Wort kommen. Der Künstler Ebrima Njie wird seine Bilder ausstellen. Auch gambische Musik wird gespielt.

Wendlingen

Ein Plädoyer für weniger Konsum

Die Kölnerin Olga Witt propagiert ein Leben ohne Müll – Am Donnerstag ist sie zu Gast in der Stadtbücherei

Ein Leben (fast) ohne Müll? Für Olga Witt ist das Realität. Die vierfache Mutter hat zwei Unverpacktläden in Köln, betreibt einen erfolgreichen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen