Wendlingen

Vorstellung der Ergebnisse

04.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hohe Rücklaufquote zur Fragebogenaktion „Quartier 2020“

WENDLINGEN (pm). Ende Oktober 2019 erhielten 4706 Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 1959 oder früher geboren waren, per Post einen Fragebogen, der die aktuelle Lebenssituation von Menschen ab 60 sowie die Erwartungen und Wünsche für die Zukunft der Generation 60+ in Wendlingen erheben sollte. Mit 1854 ausgefüllt zurückgeschickten Fragebögen und damit einem Rücklauf von über 39 Prozent war eine beeindruckende Beteiligung zu verzeichnen. Weiterhin zeigte sich in der Auswertung eine sehr erfreuliche Verteilung der Beteiligung auf die einzelnen Quartiere, sodass die Umfrage im Ganzen als repräsentativ für die Generation 60+ in Wendlingen gesehen werden darf. Thorsten Mehnert vom KDA, der das Projekt des Landkreises Esslingen „Quartiersforscher – Entwicklung lokaler Altenhilfelandschaften“ von Anfang an betreut hat, wird allen interessierten Bürgern die Ergebnisse der Auswertung am Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr, im Großen Saal, Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, präsentieren. Gemeinsame Gespräche und ein gemütlicher Ausklang runden diese Veranstaltung, zu der alle eingeladen sind, ganz unabhängig davon, ob man sich an der Fragebogenaktion beteiligt hat oder nicht.

Wendlingen