Schwerpunkte

Wendlingen

Vorstands-Trio bestätigt

13.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zog Bilanz – Wahlen und Ehrungen

Kürzlich traf sich die Ortsgruppe Wendlingen des Schwäbischen Albvereins im Gasthaus Traube zu ihrer Jahreshauptversammlung. Es galt Bilanz zu ziehen über das Jahr 2019.

Unser Foto zeigt die Jubilare Christine Benz, Gretel Hemminger und Doris Goldsohn (alle Mitte) mit den Vorständen Bärbel Schottmüller, Sabine du Bois, Birgit Thumm und dem Gau-Vorsitzenden Erich Haas. pm
Unser Foto zeigt die Jubilare Christine Benz, Gretel Hemminger und Doris Goldsohn (alle Mitte) mit den Vorständen Bärbel Schottmüller, Sabine du Bois, Birgit Thumm und dem Gau-Vorsitzenden Erich Haas. pm

WENDLINGEN (pm). Die beiden Vorstände Bärbel Schottmüller und Sabine du Bois begrüßten die leider nur in geringer Zahl anwesenden Mitglieder. Beide berichteten über das vergangene Jahr, das zwar unterm Strich gut gelaufen war und dessen Wanderungen und Veranstaltungen gut besucht waren, jedoch die Besucher aus den eigenen Reihen so manches Mal zu wünschen übrig ließen. Hierbei wurde von beiden Vorständen grundsätzlich hinterfragt, ob das Jahresprogramm den Mitgliedern überhaupt zusagt, und sie riefen dazu auf, Vorschläge und Ideen zu machen. Dies wurde auch prompt erhört und ein Mitglied schlug vor, eine Jungseniorengruppe zu gründen. Der Vorschlag wird jetzt im Detail besprochen und soll auch in die Tat umgesetzt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen