Schwerpunkte

Wendlingen

Vorbereitung auf Meisterprüfung

24.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die für die Meisterprüfung notwendigen Kenntnisse werden den Bewerbern in Vorbereitungskursen an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim vermittelt. Diese Vorbereitung findet als Teilzeitunterricht an drei Terminen pro Woche abends und samstagvormittags statt. Ziel dieser Ausbildung ist es, für die angestrebte neue berufliche Qualifikation die notwendigen Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln. Daneben soll der Meister befähigt werden, einen Handwerksbetrieb selbstständig zu führen und alle Leitungsaufgaben aus dem Bereich der Technik, der Betriebswirtschaft, der Personalführung und der Ausbildung wahrzunehmen. Ab September werden neue Vorbereitungskurse angeboten: Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung im Handwerk für alle Berufe, Teile 3 und 4 und Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung im Handwerk für Feinwerkmechaniker und verwandte Berufe, Teile 1 und 2 (fachtheoretischer und fachpraktischer Hauptteil); Beginn für beide Kurs jeweils am 10. September, Dauer circa ein Jahr.

Interessierte Facharbeiter können sich über das Sekretariat der Max-Eyth-Schule, Telefon (0 70 21) 92 04 31 07, www.mesk.de, E-Mail: sl@mesk.de, beraten lassen, Auskünfte einholen und Anmeldungen vornehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen