Schwerpunkte

Wendlingen

Von Winzlingen und riesigen Käfern

03.12.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Itho“ ist der erste Animationsfilm von Martin Heer – Auszeichnung für „visual effects“ und Design beim Jugendfilmpreis

Was entstehen kann, wenn einer Talent und Fantasie hat und diese mit modernen Medien nutzt, das zeigt der 17-jährige Martin Heer anschaulich mit seinem aufwendig produzierten Animationsfilm „Itho“. Der schaffte es auf die Liste der für den Jugendfilmpreis Baden-Württemberg nominierten Nachwuchsfilme, die jetzt im Stuttgarter Metropolkino präsentiert wurden.

WENDLINGEN. Martin Heer ist Schüler des Robert-Bosch-Gymnasiums in Wendlingen. Deutsch gehört zu den Fächern, die der 17-Jährige besonders mag. „Schokoladensüchtig“ ist eine seiner ersten Geschichten, die Martin Heer verfasste und illustrierte. Nachzulesen ist die „Geschichte für Schokoladenfans“ auf Martin Heers Internetauftritt (www.metamorphus.de).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen