Schwerpunkte

Wendlingen

Von Truppenbesuchen und Schießwettkämpfen

02.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit einem halben Jahrhundert gibt es die Reservistenkameradschaft Kirchheim/Teck

Kürzlich feierte die Reservistenkameradschaft Kirchheim/Teck ihr fünfzigjähriges Bestehen im Schützenhaus in Wernau. Auf dem Programm standen Jubiläumsschießen, Fotoschau, Ehrungen und ein gemeinsames Essen.

Die Reservistenkameradschaft Kirchheim/Teck blickt auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück. Foto: hp
Die Reservistenkameradschaft Kirchheim/Teck blickt auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück. Foto: hp

(pm) Der Vorsitzende Michael Maerker begrüßte die Kameraden und gab einen kurzen Rückblick. Landtagsabgeordneter Karl Zimmermann (CDU) sprach ein Grußwort zur heutigen Situation der Bundeswehr und ihrer Reservisten und überbrachte die Grüße des SPD-Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold. Der Vorsitzende der Kreisgruppe Mittlerer Neckar, Martin Blacha, überbrachte die Glückwünsche des Reservistenverbandes und gedachte mit den Versammelten der verstorbenen Mitglieder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen