Schwerpunkte

Wendlingen

Von nachhaltigen Taschen bis zu Grillanzündern

02.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Selbstgemachte Marmelade aus dem integrativen Nürtinger Café Regenbogen, diverse Produkte aus dem Kreativwerk, Grill- und Ofenanzünder aus der Behindertenwerkstatt sowie Apfelsaft aus Eigenerzeugung – all dies konnten sich die Besucherinnen und Besucher der Leistungsschau in Unterensingen am Stand der Behinderten-Förderung Linsenhofen anschauen und auch käuflich erwerben. Kreativwerkleiterin Roswitha Kraus stellte mit Menschen mit Behinderung die nachhaltigen Taschen „Natascha“ aus Tetrapaks her, während Theaterpädagogin Waltraud Grass mit Ramona Koch, Referentin für Inklusion, mit weiteren Menschen mit Behinderung am anderen Tisch demonstrierte, wie aus kleinen Holzstücken und Kerzenwachs Grillanzünder entstehen, Schutzengel aus Holz gewerkelt werden oder Modeschmuck wie Ketten, Ringe oder Ohrringe in Handarbeit gefertigt werden. Außerdem durften die Besucher den Apfelsaft aus eigener Herstellung probieren. Zu den Fünf-Liter-Saftkartons fabriziert die Behindertenwerkstatt auch den passenden Holzständer. kiho

Wendlingen